Zeltspektakel - Programm Details - Vocal Recall





Zeltspektakel
im und um das Zirkuszelt bei der Grillhütte
am Tierpark Walldorf
Schwetzinger Straße (96)
69190 Walldorf

powered by:



  8.09.2016 – Vocal Recall
Karten


Donnerstag, 8.09.2016
Vocal Recall

Ein Lärm der Deinen Namen trägt

Ein weiteres Mal hat sich die Boygroup mit Frau aufgemacht, den Mantel der neueren Musikgeschichte vor der Altliedersammlung zu bewahren.
Fürsorglich greifen sie den Autoren der größten Hits phonetisch unter die Arme, lösen im Satzgesang textliche Verständnisprobleme und schaffen dadurch neue.
zum Youtube-Film

Im Anschluss ab ca. 23 Uhr: Late Night am Lagerfeuer mit der "Louis Trinker Band"


Alice Köfer, Dieter Behrens und Bernhard Leube inszenieren eine Fusion ihrer größten Idole, die so nie hätte stattfinden dürfen. Da trifft Bushido auf Domingo, Britney hat kein Problem mit Houston, und Rihanna will Smith im Winehouse.
Mit Pianist Matthias Behrsing an verschiedensten Tasten und Geräuschen lassen Vocal Recall eine Revue passieren, die in origineller Besetzung Vertrautes neu einkleidet.

Vocal Recall interpretieren bekannte Songs der Musikgeschichte und verfremden sie musikalisch und inhaltlich durch Neutextungen, die in deutscher Sprache phonetische Parallelen zum Original aufweisen.

Der Satzgesang in der ungewöhnlichen Konstellation mit nur zwei Sängern und einer Sängerin sowie die Ergänzung der Klavierbegleitung durch Grooves und Samples grenzen ihren Stil von vielen anderen Ensembles der Kleinkunst- und A-cappella-Szene ab.

Die Mitglieder:
Alice Köfer (Sopran) ist Jazzsängerin, Schauspielerin und Gesangs-Dozentin an der Universität Potsdam. Neben Engagements im Friedrichstadt-Palast arbeitete sie mit "Pigor & Eichhorn" und dem "Andrej Hermlin Swing and Dance Orchestra" zusammen.
Dieter Behrens (Tenor) ist promovierter Biologe mit klassischer Musikausbildung. Als Dichter war er auf Poetry-Slams aktiv und hat ein Buch mit komischer Lyrik verfasst.
Bernhard Leube (Bass) ist Opernsänger. Seine Engagements führten ihn u.a. an die Opernhäuser in Leipzig, Mannheim, Rostock und Stralsund. Er ist außerdem Mitglied des Bayreuther Festspielchores.
Matthias Behrsing (Klavier und Samples) ist Pianist, Keyboarder, Komponist und Arrangeur. Neben Engagements u.a. im Friedrichstadt-Palast und im Theater Trier war er musikalischer Leiter der Bar-Revue "Bukowski Waits for you".
Martin Rosengarten (Arrangements) ist Pianist, Komponist und Arrangeur. Er arbeitete u.a. mit Martina Brandl, Tim Fischer und Eckart von Hirschhausen zusammen.

Pressezitate:
"Hinter vordergründigem Nonsens blitzt manch tiefere Einsicht aus den persönlich erlebten Niederungen des Alltags. Sie formulieren das ausgezeichnet auf den Punkt und stimmlich perfekt, auch dank solider Ausbildung." (Landeszeitung Lüneburg)
"Musikalisch war die Neuinterpretation der vier Künstler übrigens überzeugender als manches Original." (NWZ online)
"Sie haben schelmischen Witz und verströmen den nostalgischen Charme einer Boygroup." (Süddeutsche) "Das ist Gesang und lustig. Also sehr empfehlenswert." (zitty Berlin)

zum Youtube-Film


Verköstigung: ab 17 Uhr (bei der Matinée mit Brunch am Abschlusssonntag ab 11 Uhr)
Kassenöffnung:
Einlass: 20:15 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt:
18,- Euro (zzgl. ggbfs. anfallende Vvk- & Systemgebühren)

» zurück      » Karten bestellen




 ZELTSPEKTAKEL - Kabarettvariationen an Kleinkunst im Satirespiegel.
Angerichtet von der inPetto Veranstaltungsagentur

© inpetto veranstaltungsagentur Impressum