Zeltspektakel - Programm Details - DRAMA light





Zeltspektakel
im und um das Zirkuszelt bei der Grillhütte
am Tierpark Walldorf
Schwetzinger Straße (96)
69190 Walldorf

powered by:



  29.08.2012 – DRAMA light
Karten


29.08.2012
DRAMA light

DRAMA light

DRAMA light improvisiert für das Zeltspektakel Walldorf einen Abend voller Überraschungen. Szenen, Geschichten und Songs entstehen live direkt auf der Bühne. Das ist Improvisationstheater - das ist Theater, das vom Augenblick lebt! Und wie aufregend ist es erst, wenn vier ImprospielerInnen vor dem Publikum auch noch einen Wettstreit ausführen! Jeder spielt gegen jeden. Jeder will gewinnen. Jeder die beste Szene des Abends inszenieren. Dazu bekommt der Spieler die Vorgaben des Publikums. Dann sind blitzschnelle Ideen und spektakuläre Entscheidungen gefragt.

Ob es gelingt und der Spieler tatsächlich so brillant ist, wie er denkt, entscheiden die Zuschauer: Nach jeder Szene stimmt das Publikum über den Spieler ab. Für diesen Abend hat sich DRAMA light wunderbare Gäste eingeladen: die Gorillas aus Berlin. Gemeinsam werden sie Runde um Runde um die Gunst des Publikums kämpfen.

Theatersport | Session
Eine Portion Wahnsinn ist Voraussetzung!!


Eine Theatersport-Session ist die Einzeldisziplin des Theatersports: Jeder spielt gegen jeden. Jeder will gewinnen. Jeder die beste Szene des Abends inszenieren. Jeder den begehrten Pokal mit nach Hause nehmen. Es werden mehrere Runden gespielt. Jeder Spieler zieht pro Runde ein „Schicksals-Los“: Das Los bestimmt das Thema der Szene. Dazu bekommt der Spieler die Vorgaben des Publikums. In der Umsetzung ist jeder auf sich selbst gestellt, ist Schauspieler, Regisseur, Autor, Bühnenbild und Showeffekt zugleich und muss die Auftritte der Konkurrenten für sich selbst zu nutzen wissen.
Da sind blitzschnelle Ideen und spektakuläre Entscheidungen gefragt. Denn für die Inszenierung bleibt nicht lange Zeit. Natürlich ist jeder Schauspieler davon überzeugt, dass er der Beste ist. Eine Szene im Stile von Shakespeare spontan auf die Bühne zu bringen oder gleich ein ganzes Musical – das kann doch kein Problem sein! Ob es gelingt und der Spieler tatsächlich so brillant ist, wie er denkt, entscheiden die Zuschauer: Nach jeder Szene stimmt das Publikum über den Spieler ab.
Wer am Ende die meisten Punkte hat, ist der beste Improspieler des Abends.




Verköstigung: ab 17 Uhr (bei der Matinée mit Brunch am Abschlusssonntag ab 11 Uhr)
Kassenöffnung:
Einlass:
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt:
18,- Euro (zzgl. ggbfs. anfallende Vvk- & Systemgebühren)

» zurück      » Karten bestellen




 ZELTSPEKTAKEL - Kabarettvariationen an Kleinkunst im Satirespiegel.
Angerichtet von der inPetto Veranstaltungsagentur

© inpetto veranstaltungsagentur Impressum